Presseinformation vom 22.10.2020

DARF ES ETWAS MEER SEIN?

EDLE FISCHSORTEN UND MEERESFRÜCHTE VON WEDL FÜR KULINARISCHE FESTTAGE

Frische Austern: Ein echter Genuss - auch an Silvester

Zu dieser Presseinformation gibt es: 5 Bilder

Kurztext (638 Zeichen)Plaintext

Ob saftiger Braten, heißes Fondue oder würziges Raclette – an Weihnachten und Silvester bitten die Klassiker unter den Feiertagsgerichten zu Tisch. Doch es muss nicht immer Fleisch sein! Feine Fischgerichte und exquisite Meeresfrüchte sorgen für ein gelungenes Festessen. Die Fischabteilung des Handelshaus Wedl inspiriert dabei Küchenchefs und Hobbygourmets zugleich und überzeugt durch beste Frischequalität und umfassendes Know-how. Dank des breit gefächerten Sortiments mit mehr als 80 verschiedenen Frischfischen und Meeresfruchtspezialitäten ist für jeden das Passende dabei.


Festlich genießen: Inspiration für die Feiertage

Weihnachten – das Fest der Liebe und Genießer. Die Familie versammelt sich am Tisch, köstliche Gaumenfreuden werden aufgetischt, es wird gelacht, geschlemmt und wertvolle Zeit miteinander verbracht. Das Festessen kommt somit einem Ritual gleich, das jedes Jahr voller Vorfreude erwartet wird. Sind die Gäste also eingeladen, gilt es, das perfekte Weihnachtsmenü zu kreieren. Nicht so einfach, schließlich ist die Auswahl an Rezepten rund um Ente, Gans und Co. groß. Dabei lohnt es sich, über den Tellerrand hinaus aufs Meer zu blicken. Zahlreiche schmackhafte Fischsorten bieten sich für ein ausgiebiges Festmahl an, das nicht allzu schwer im Magen liegt. Einfach in der Zubereitung, genießen auch Gastgeber entspannte Stunden während der besinnlichsten Zeit des Jahres. Marcel Cakar, Meeresfrucht- und Fischexperte im Handelshaus Wedl, weiß worauf es ankommt und verrät die besten Fischsorten für ein gelungenes Weihnachtsmahl. So zaubern Köche an jedem Feiertag ein ganz besonderes Festessen auf den Tisch.

Wolfsbarsch: Mediterraner Genuss aus der Adria
Für die Festtage bietet sich nicht nur der traditionelle Weihnachtskarpfen an, wie Marcel Cakar bestätigt. „Vor allem Wolfsbarsch lässt sich einfach im Ganzen zubereiten, sei es in der Gastroküche oder am heimischen Herd.“ Reich an magerem, festem Fleisch und mit mild-mediterranem Geschmack, eignet sich Wolfsbarsch hervorragend zum Braten oder Grillen. „Ich persönlich empfehle die Zubereitung im Salzmantel, so entfaltet der Fisch sein volles Aroma und bleibt schön saftig“, rät der Experte. Dazu grobes Salz mit etwas Eiweiß vermengen, den Fisch damit ummanteln und schonend im Backrohr garen. Wahlweise kann auch der Bauchlappen gefüllt werden. Passend zur Herkunft des Fisches eignen sich dem Experten nach hierfür mediterrane Kräuter. 

Seeteufel: Der Geschmack des wilden Atlantiks  
Auch Seeteufel ist ein echtes Highlight auf dem weihnachtlichen Festtisch und äußerst facettenreich in seiner Zubereitung. „Das Fleisch ist sehr kompakt und zerfällt nicht. Grillen, braten oder dünsten ist somit problemlos möglich – auch für Fondue oder Raclette“, so Marcel Cakar. Besonders beliebt ist der Schwanz des Tieres. Kurz angebraten und mit knackigem Grillgemüse serviert, kommt das einzigartige Aroma des Seeteufels besonders gut zur Geltung. Im Handelshaus Wedl ist der Fisch sowohl im Ganzen als auch filetiert erhältlich.

Vårlaks Lachs: Weihnachtlicher Gruß vom Nordpolarkreis  
Natürlich darf auch Lachs auf der gastronomischen und heimischen Speisekarte nicht fehlen. Ganz neu im Wedl Sortiment ist nun auch der Vårlaks Lachs aus Gewässern rund um den Nordpolarkreis aus kontrollierter Züchtung. Dank der arktischen Wassertemperaturen wächst der beliebte Speisefisch hier besonders langsam und nachhaltig – und das schmeckt man auch: Zartes Fleisch von höchster Qualität und ein kräftig, würziges Aroma sorgen für genussvolle Momente. Lachs ist in seiner Zubereitung sehr abwechslungsreich und überzeugt dabei mit seiner Einfachheit, wie Wedl Experte Marcel Cakar erklärt. „Etwas Salz und Pfeffer sowie ausgewählte Kräuter – mehr ist nicht notwendig. Als Beilage bieten sich Kartoffeln, saisonale Gemüsesorten oder auch Nudeln an.“  

Kaviar und Austern: Mit einer Brise Meer ins neue Jahr  
Nach den Weihnachtsfeiertagen ist noch längst nicht Schluss mit köstlichen Festspeißen, schließlich möchte auch das neue Jahr gebührend eingeläutet werden. Wer seine Gäste an Silvester mit einem leichten Amuse-Gueule überraschen oder exklusives Fingerfood servieren möchte, greift am besten zu frischen Meeresfrüchten, so der Experte. „Der Kaluga Gold Caviar ist eine wahre Delikatesse. Vollmundig, samtig und fein-nussig im Geschmack, ähnelt er dem seltenen Beluga-Caviar.“ Auf selbstgemachten, hauchdünnen Kartoffelchips oder Blinis angerichtet, entfalten sich die Aromen besonders gut. Frische pazifische Austern mit ihren fruchtig, salzigen Nuancen sind ebenfalls ein echtes Highlight. „Auf Crushed Ice und mit etwas Zitrone und Pfeffer – schon hat man den perfekten Aperitif“, weiß Marcel Cakar.

Räucherspezialitäten: Veredelte Gourmetfreuden an Silvester
Natürlich dürfen zum Jahresausklang auch ausgewählte Räucherspezialitäten nicht fehlen. Hier ist alles erlaubt was das Herz begehrt  – von Makrelen und Heilbutt bis hin zu Garnelen und Lachs. Wedl Fischexperte Marcel Cakar empfiehlt insbesondere Stremel Lachs. „Im Gegensatz zum klassischen Räucherlachs wird dieser heiß geräuchert. Das ergibt einen ganz besonderes Genuss. Vor dem Servieren am besten im vorgeheizten Backrohr bei 80 Grad 10 bis 15 Minuten schonend erwärmen, so kommt der rauchige Geschmack noch besser zur Geltung.“    

Gut beraten – nachhaltig genießen    
Betrachtet man das Fisch- und Meeresfruchtsortiment des Handelshaus Wedl wird klar: Hier zählt Klasse statt Masse. Höchste Qualitätsstandards, kontrollierte Züchtungen und nachhaltige Fänge sind dem rot-weiß-roten Familienunternehmen besonders wichtig. Speziell im Bereich Frische ist die persönliche Beratung enorm wichtig. In den C+C Märkten stehen die Wedl Experten für Informationen gerne zur Verfügung und beraten Kunden jederzeit zu den Produkten, deren Qualität und Verarbeitungsmöglichkeiten. An den diesjährigen Festtagen darf es also ruhig „etwas Meer“ sein.

Alle Inhalte dieser Presseinformation als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

5 263 x 3 840
Marcel Cakar: Meeresfrucht- und Fischexperte im Handelshaus Wedl
5 760 x 3 840
Wolfsbarsch: Mediterraner Genuss aus der Adria
6 048 x 4 032
Kaviar: Die perfekte Delikatesse zum Jahreswechsel
4 500 x 3 000
Das Handelshaus Wedl bietet ein breit gefächertes Fischsortiment
6 048 x 4 032

Kontakt

Wedl Handels-GmbH, Leopold-Wedl-Str. 1, A-6068 Mils bei Hall in Tirol
Mag. Birgit Delmarco, Marketingleitung
Tel.: +43 (5) 9335-1651, Mobil: +43 (0)676 89335-1651
E-Mail: birgit.delmarco@wedl.com
www.wedl.com / www.wedlkaffee.com

 

Frische Austern: Ein echter Genuss - auch an Silvester (. jpg )

Maße Größe
Original 5263 x 3840 30,8 MB
Medium 1200 x 875 215,6 KB
Small 600 x 437 94,8 KB
Custom x