Presseinformationsübersicht

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr, ist die WEDL Hausmesse wieder auf der GAST Kla-genfurt vertreten. Als verlässlicher Partner in den Regionen Kärnten und Osttirol präsentiert das Unternehmen vom 24. – 26. März die aktuellen Trends und Neuigkeiten aus dem Sortiment und bietet ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für alle Besucher. 

Mit der Spieljoch Rodelbahn Richtung Tal
Fügen, 8. Februar 2019 – Raus aus dem Haus und rein ins Schneeabenteuer – egal ob mit Skiern oder mit Rodel – rasant geht es allemal ins Tal. Im Skigebiet Spieljoch wartet täglich von 8.30 bis 16.30 Uhr Rodelspaß von der Bergstation der Spieljochbahn bis zur Kohleralm – 5,5 Kilometer langer purer Fahrspaß durch die Zillertaler Schneelandschaft. Der Rodel-Verleih befindet sich in der Tal- und Bergstation jeweils im Shop Intersport Bründl.
Hochzillertal-Kaltenbach, 4. Februar 2019 – Wenn sich die Nacht mit ihrem leuchtenden Sternenhimmel wie eine Decke schützend über das Zillertal legt und der Mond hell strahlend die Pisten zum Funkeln bringt, ist es wieder soweit: Full Moon Skiing in Hochzillertal-Kaltenbach – noch zweimal in dieser Wintersaison – 16. Februar und 23. März. Die Kristallhütte bildet dabei den perfekten kulinarischen Start in das nächtliche Erlebnis.

Mit einem Umsatzwachstum von 4% in den Märkten Deutschland, Österreich und Italien konnte das Handelshaus WEDL, das einzig österreichweit distribuierende Familienunternehmen, sein Kerngeschäftsfeld weiter ausbauen. Der Trend der letzten Jahre setzt sich fort: Mit einem Plus von 5,7% wuchs die Zustellung weiter überproportional an. Auch der Relaunch des Online-Shops machte sich mit 17% Umsatzsteigerung zum Vorjahr deutlich bemerkbar. Mit einer erfolgreichen Bilanz 2018 blickt die neue Geschäftsführung der WEDL Handels-GmbH rund um Lorenz Wedl, Tobias Waidhofer und Klaus Mantl positiv ins neue Geschäftsjahr. 

Friseurlehrlinge bloggten für das Image der Lehre


“Werde Lehrlingsbotschafter für dein Bundesland” – Mit diesem Aufruf startete im Frühjahr 2018 die von der österreichischen Wirtschaftskammer der Friseure beauftragte Lehrlingsinitiative. Im Zuge dieser nominierte jedes Bundesland einen Lehrling, der dann jeweils einen Monat lang stellvertretend für seine Heimatregion aus dem Friseuralltag berichtete – und zwar via Facebook. Dem Lehrlingsbotschafter mit der größten Reichweite winkte ein ganz besonderer Preis: eine Reise nach Paris zu den Intercoiffeuren. In diesem Sinne heißt es nun “Bon Voyage” für Marlene Lettmüller. Mit viel Kreativität und Leidenschaft für die Friseurlehre hat die niederösterreichische Lehrlingsbotschafterin die höchste Reichweite erzielt. Aufgrund des massiven Erfolgs wird die Kampagne 2019 in die nächste Runde geschickt.

Hochzillertal, 28. Jänner 2019 – Mit der Skiregion Hochzillertal Kaltenbach hat Tirol seit dieser Saison den zweiten offiziellen Alpin-Winterklettersteig bekommen. Eingebettet in das Skigebiet und umgeben von einem atemberaubenden 360° Panorama erleben Wintersportler die Aussicht auf ein Gipfelmeer der Extraklasse. Während der eineinhalb Stunden Durchgangszeit überwinden Kletterer 420 Höhenmeter und eine Strecke von fast 1,5 Kilometern. Mit der Schwierigkeitsstufe A eignet sich der Alpinsteig für Sportler mit ersten alpinen Erfahrungen.
Weitere Presseinformationen laden

Willkommen

in unserem Online-Pressecenter für Medien und Journalisten mit allen Presseinformationen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


ANMELDEN

Sie wollen unsere aktuellen Presseinformationen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler


Top Presseinformationen

Hochzillertal Kaltenbach ist prämiertes Trainingsskigebiet
      
Fügen, 28. September 2018. Im Rahmen des diesjährigen Medientages des Deutschen Skiverbandes in der Skiregion Spieljoch-Fügen wurde die Skiregion Hochzillertal Kaltenbach als Trainingsskigebiet prämiert. Neben DSV-Sportvorstand Wolfgang Maier, den Trainern und Funktionären sowie Top-Athleten der Nationalmannschaft Alpin und Ski Cross, freut sich insbesondere die Familie Schultz über die herausragende Auszeichnung.