Presseinformationsübersicht
Dolomiten Residenz****s Sporthotel Sillian und Gradonna****s Mountain Resort starten in die Sommersaison
Osttirol / Kals am Großglockner / Sillian, 02. Juni 2020 – Die Natur wieder in alle ihren Facetten erleben, den Freiraum genießen, Zeit mit Familie und Freunden verbringen oder einfach die Seele baumeln lassen: Ab 19. Juni ist es in den beiden Vierstern-Superior-Hotels Gradonna Mountain Resort Kals am Großglockner und Dolomiten Residenz Sporthotel Sillian wieder möglich. Unter dem Motto „Mit Sicherheit der erholsamste Urlaub zum Einatmen, Ausatmen, Auskosten“ bereiten sich die beiden Osttiroler Hotels auf den Saisonstart vor. Der Anspruch ist dabei klar: Gästen ihre Sehnsucht nach Urlaub, Freiheit und Natur ermöglichen.

z.l.ö.-Forderung nach Lehrlingspaket wird umgesetzt
Die Regierung hat ein Förderungspaket für Lehrlinge geschnürt. Damit wurde eine zentrale Forderung der branchenübergreifenden Initiative z.l.ö. – zukunft.lehre.österreich. umgesetzt. Geboren wurde die Idee im Rahmen einer z.l.ö.-Studie zu den Auswirkungen von Corona auf die duale Ausbildung. Diese kam zum Ergebnis, dass viele Unternehmen auch in Corona-Zeiten weiterhin Lehrlinge einstellen würden, wenn es hierfür eine Unterstützung seitens der Regierung gäbe. Um rund 10.000 gefährdete Lehrstellenplätze zu retten, gibt es nun für die Unternehmen 2.000 EURO pro Lehrling.

DIE WEDL SOMMERDRINKS 2020

Die lang ersehnte Reise in ferne Länder? Verschoben. Der jährliche Strandaufenthalt? Noch ungewiss. 2020 ist Urlaub daheim angesagt. Aber auch die Terrasse des Stammlokals lädt ein, in Erinnerungen an Sonne, Meer und Palmen zu schwelgen. Denn der richtige Drink weckt Urlaubsgefühle und versetzt einen zurück in unbeschwerte Sommer. Oder wir nutzen die Zeit daheim, um Österreich mit seinen Getränkespezialitäten zu erkunden. So oder so, die Wedl Sommerdrinks sorgen für das perfekte Urlaubsfeeling.

Kals am Großglockner, 19. Mai 2020 – Das Gradonna****s Mountain Resort in Kals am Großglockner öffnet am 19. Juni 2020 offiziell wieder seine Pforten für Erholung suchende Gäste. Vorab checken aber bereits die ersten Probe-Gäste ein und sorgen künftig für den nötigen Abstand: Baby-Elefanten erkunden das autofreie Luxus-Resort am Fuße des Großglockners und zeigen ab Mitte Juni wie ein Meter Abstand im Vierstern-Superior-Hotel klappt.

z.l.ö. präsentiert Studie zu den Auswirkungen der Corona-Krise

Die Corona-Krise hat massive Auswirkungen auf die österreichische Wirtschaft. Das gilt auch für den Bereich der Lehrlingsausbildung. Eine von z.l.ö. – zukunft.lehre.österreich. in Auftrag gegebene Studie zeigt die verheerenden Folgen: 10.000 Lehrstellenplätze stehen auf dem Spiel. „Die Zukunft der Lehre ist gefährdet. Wenn wir nicht schnell handeln und mit konstruktiven Lösungsansätzen gegensteuern, wird sich der bereits jetzt schon stark spürbare Fachkräftemangel noch weiter vergrößern. Das Resultat für unsere Wirtschaft wäre fatal“, warnt DDr. Werner Steinecker, Generaldirektor der Energie AG Oberösterreich und z.l.ö.-Präsident.

 

Gerade in schwierigen Zeiten ist eine zuverlässige Energieversorgung besonders wichtig. Über 650.000 Haushalte in Österreich verlassen sich bei der Wärmeversorgung zu Recht auf die Ölheizung. Die Nachfrage ist derzeit hoch, der Heizölpreis so günstig wie seit 2017 nicht mehr. Eine aktuelle Studie zeigt: Rund 90% der Ölheizungsbesitzer sind mit Ihrer Ölheizungs-Anlage (sehr) zufrieden.

 

Weitere Presseinformationen laden

Willkommen

in unserem Online-Pressecenter für Medien und Journalisten mit allen Presseinformationen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


ANMELDEN

Sie wollen unsere aktuellen Presseinformationen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler


Top Presseinformationen

Einatmen, ausatmen und endlich wieder Urlaub auskosten:
      
Osttirol / Kals am Großglockner / Sillian, 02. Juni 2020 – Die Natur wieder in alle ihren Facetten erleben, den Freiraum genießen, Zeit mit Familie und Freunden verbringen oder einfach die Seele baumeln lassen: Ab 19. Juni ist es in den beiden Vierstern-Superior-Hotels Gradonna Mountain Resort Kals am Großglockner und Dolomiten Residenz Sporthotel Sillian wieder möglich. Unter dem Motto „Mit Sicherheit der erholsamste Urlaub zum Einatmen, Ausatmen, Auskosten“ bereiten sich die beiden Osttiroler Hotels auf den Saisonstart vor. Der Anspruch ist dabei klar: Gästen ihre Sehnsucht nach Urlaub, Freiheit und Natur ermöglichen.


Neu in der Skiregion Hochzillertal-Kaltenbach: Drei neue Mountain Lofts direkt an der Piste
      
Hochzillertal-Kaltenbach, 27. Jänner 2020 – Seit Dezember 2019 glitzern in der Skiregion Hochzillertal-Kaltenbach nicht nur die Schneekristalle. Auf 1.760 Metern Höhe bieten drei top moderne Lofts exklusive Übernachtungsmöglichkeiten – die perfektionierte Art von Ski-in Ski-out. Im „Bergkristall“, „Amethyst“ und „Granat“ trifft moderne Architektur auf luxuriösen Komfort. Private Panorama-Saunen, ein Frühstücksservice und die Skipiste direkt vor der Haustüre garantieren Hochgenuss in der Zillertaler Bergwelt.



Ausgezeichneter Start ins neue Jahr
      
Kals-Matrei, 20. Jänner 2020 – Das Gradonna****s Mountain Resort in Kals am Großglockner gewinnt den GOLDEN PANTHER AWARD 2019 in der Kategorie Mountain Resort. Mit dem Award zeichnete das Reisemagazin PARADISE Mitte Januar 2020, bereits zum dritten Mal, in Wien die weltweit innovativsten und herausragendsten Ideen in der nationalen wie internationalen Tourismus- und Hospitality-Industrie aus.