Presseinformationsübersicht
Mit der Spieljoch Rodelbahn Richtung Tal
Fügen, 8. Februar 2019 – Raus aus dem Haus und rein ins Schneeabenteuer – egal ob mit Skiern oder mit Rodel – rasant geht es allemal ins Tal. Im Skigebiet Spieljoch wartet täglich von 8.30 bis 16.30 Uhr Rodelspaß von der Bergstation der Spieljochbahn bis zur Kohleralm – 5,5 Kilometer langer purer Fahrspaß durch die Zillertaler Schneelandschaft. Der Rodel-Verleih befindet sich in der Tal- und Bergstation jeweils im Shop Intersport Bründl.
Hochzillertal-Kaltenbach, 4. Februar 2019 – Wenn sich die Nacht mit ihrem leuchtenden Sternenhimmel wie eine Decke schützend über das Zillertal legt und der Mond hell strahlend die Pisten zum Funkeln bringt, ist es wieder soweit: Full Moon Skiing in Hochzillertal-Kaltenbach – noch zweimal in dieser Wintersaison – 16. Februar und 23. März. Die Kristallhütte bildet dabei den perfekten kulinarischen Start in das nächtliche Erlebnis.
Hochzillertal, 28. Jänner 2019 – Mit der Skiregion Hochzillertal Kaltenbach hat Tirol seit dieser Saison den zweiten offiziellen Alpin-Winterklettersteig bekommen. Eingebettet in das Skigebiet und umgeben von einem atemberaubenden 360° Panorama erleben Wintersportler die Aussicht auf ein Gipfelmeer der Extraklasse. Während der eineinhalb Stunden Durchgangszeit überwinden Kletterer 420 Höhenmeter und eine Strecke von fast 1,5 Kilometern. Mit der Schwierigkeitsstufe A eignet sich der Alpinsteig für Sportler mit ersten alpinen Erfahrungen.
Zwischen Wintermärchen und modernem Design

Jedes Jahr wählen die Leser des exklusiven Reisemagazins, Connoisseur-Circle, online die 222 besten Hotels von ganz Österreich. Das Gradonna****s Mountain Resort Châlets & Hotel in Kals am Großglockner überzeugte auf ganzer Linie und holte sich in der Kategorie „Die 21 besten Designhotels“ den 1. Platz.

Am 15. und 16. Dezember kamen Wintersportler in der Skiregion Hochzillertal Kaltenbach und Spieljoch Fügen in den Genuss von den verschiedensten Gourmetspezialitäten. Unter dem Motto „Ski Food statt Street Food“ wurde der neue Trend bereits zum zweiten Mal in die Zillertaler Berge geholt. Im Tal, an den Liften und hoch am Berg gab es beim geschmackvollen Opening Gaumenfreuden für jedermann.
In Hochzillertal Kaltenbach und Spieljoch-Fügen Skivergnügen mit Gaumenfreuden erleben
Street-Food war gestern – der neue Trend heißt Ski Food. Von 15. Bis 16. Dezember 2018 findet zum zweiten Mal das beliebte Ski Food Festival in der Skiregion Hochzillertal Kaltenbach und Spieljoch-Fügen statt. Wintersportler genießen bei diesem einzigartigen Event Spezialitäten aus 14 unterschiedlichen Ländern. Verwöhnt werden die Gäste am Berg, im Tal und sogar auf den Skiliften.
Weitere Presseinformationen laden

Willkommen

in unserem Online-Pressecenter für Medien und Journalisten mit allen Presseinformationen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


ANMELDEN

Sie wollen unsere aktuellen Presseinformationen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler


Top Presseinformationen

Hochzillertal Kaltenbach ist prämiertes Trainingsskigebiet
      
Fügen, 28. September 2018. Im Rahmen des diesjährigen Medientages des Deutschen Skiverbandes in der Skiregion Spieljoch-Fügen wurde die Skiregion Hochzillertal Kaltenbach als Trainingsskigebiet prämiert. Neben DSV-Sportvorstand Wolfgang Maier, den Trainern und Funktionären sowie Top-Athleten der Nationalmannschaft Alpin und Ski Cross, freut sich insbesondere die Familie Schultz über die herausragende Auszeichnung.