Presseinformationsübersicht
Musikalisch die Berge beim Brunch genießen
Hochzillertal-Kaltenbach, 10. April 2019 – Die Füße wippen, die perfekten Pisten glitzern in der Sonne und der Kaffee dampft. Es ist wieder soweit: Am Samstag, 13. April, kehrt der Jazzbrunch auf die mehrfach ausgezeichnete Kristallhütte zurück. Mit reichlich Swing feiert das Event heuer seinen 13. Geburtstag. Statt Kuchen erfreuen sich Gäste bis zum frühen Nachmittag an einem kulinarischen Aufgebot an Leckereien und statt „Happy Birthday“ lässt der Jazzmusiker Christoph Stock seine Gitarre singen. Im Anschluss an die Sause geht es mit den Skiern wieder zurück auf die herrlichen Pisten im Skigebiet Hochzillertal-Kaltenbach.
Frühling in Hochzillertal Kaltenbach bedeutet: Eine neue Auflage des legendären Winzer Wedelcups hält Einzug. Zum 8. Mal verwandelte sich vom 4. bis 7. April die Skiregion Hochzillertal Kaltenbach zum Schauplatz von sportlichen Herausforderungen und kulinarischen Genussmomenten. Nach dem erfolgreichen Gala-Abend Auftakt am Donnerstag mit bekannten Gesichtern wie Stephan Eberharter, Hannes Reichelt, Katharina Gallhuber und 22 Winzern aus fünf Bundesländern, ging es am Freitag, Samstag und Sonntag zum sportlichen Genuss über. „In unserer Skiregion, hier im Hochzillertal, wird Genuss großgeschrieben. Mit dem Winzer Wedelcup haben wir ein Event geschaffen, das den österreichischen Nationalsport Skifahren und das Golfen mit hochklassiker Kulinarik vereint“, resümiert Martha Schultz, Mitinhaberin der Schultz Gruppe und Initiatorin des Winzer Wedelcups.

Erstmals eigene Wertung beim 8. Winzer Wedelcup in Hochzillertal-Kaltenbach

Hochzillertal-Kaltenbach, 25. März 2019 – Vom 4.-7. April geht es im Skigebiet Hochzillertal-Kaltenbach wieder heiß her. Der traditionelle Winzer-Wedelcup beginnt. Vom Burgenland bis Tirol: Beim Riesenslalom am Samstag gehen topmotivierte Winzerinnen an den Rennstart. Neuheit: Neben den Winzern erhalten beim diesjährigen Cup die Winzerinnen eine eigene Wertung. Gewinnen können die Damen den außergewöhnlichen Wanderpokal von Künstler Wolfgang Böhmer | ExPics, der in seiner Ausarbeitung „die Verbindung von Berg und dem Blut der Erde, dem Wein,“ aufnimmt. 

Sportliche Herausforderungen treffen auf kulinarische Genussmomente
Wenn die Sonnenstrahlen auf der Nasenspitze kitzeln und die ersten Blumen zu blühen beginnen, verwandelt sich die Skiregion Hochzillertal Kaltenbach zum Schauplatz für das alljährliche Genuss-Event der Extraklasse: Die 8. Auflage vom legendären Winzer Wedelcup findet von 4. bis 7. April 2019 statt.

Mit der Spieljoch Rodelbahn Richtung Tal
Fügen, 8. Februar 2019 – Raus aus dem Haus und rein ins Schneeabenteuer – egal ob mit Skiern oder mit Rodel – rasant geht es allemal ins Tal. Im Skigebiet Spieljoch wartet täglich von 8.30 bis 16.30 Uhr Rodelspaß von der Bergstation der Spieljochbahn bis zur Kohleralm – 5,5 Kilometer langer purer Fahrspaß durch die Zillertaler Schneelandschaft. Der Rodel-Verleih befindet sich in der Tal- und Bergstation jeweils im Shop Intersport Bründl.
Hochzillertal-Kaltenbach, 4. Februar 2019 – Wenn sich die Nacht mit ihrem leuchtenden Sternenhimmel wie eine Decke schützend über das Zillertal legt und der Mond hell strahlend die Pisten zum Funkeln bringt, ist es wieder soweit: Full Moon Skiing in Hochzillertal-Kaltenbach – noch zweimal in dieser Wintersaison – 16. Februar und 23. März. Die Kristallhütte bildet dabei den perfekten kulinarischen Start in das nächtliche Erlebnis.
Weitere Presseinformationen laden

Willkommen

in unserem Online-Pressecenter für Medien und Journalisten mit allen Presseinformationen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


ANMELDEN

Sie wollen unsere aktuellen Presseinformationen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler


Top Presseinformationen

Hochzillertal Kaltenbach ist prämiertes Trainingsskigebiet
      
Fügen, 28. September 2018. Im Rahmen des diesjährigen Medientages des Deutschen Skiverbandes in der Skiregion Spieljoch-Fügen wurde die Skiregion Hochzillertal Kaltenbach als Trainingsskigebiet prämiert. Neben DSV-Sportvorstand Wolfgang Maier, den Trainern und Funktionären sowie Top-Athleten der Nationalmannschaft Alpin und Ski Cross, freut sich insbesondere die Familie Schultz über die herausragende Auszeichnung.