Presseinformationsübersicht
DIE WEDL SOMMERDRINKS 2020

Die lang ersehnte Reise in ferne Länder? Verschoben. Der jährliche Strandaufenthalt? Noch ungewiss. 2020 ist Urlaub daheim angesagt. Aber auch die Terrasse des Stammlokals lädt ein, in Erinnerungen an Sonne, Meer und Palmen zu schwelgen. Denn der richtige Drink weckt Urlaubsgefühle und versetzt einen zurück in unbeschwerte Sommer. Oder wir nutzen die Zeit daheim, um Österreich mit seinen Getränkespezialitäten zu erkunden. So oder so, die Wedl Sommerdrinks sorgen für das perfekte Urlaubsfeeling.

Die für 31. März bis 2. April geplante hauseigene Messe des Handelshaus WEDL wird abgesagt
„Wegen der erhöhten Wachsamkeit und der behördlichen Vorgaben zum Coronavirus findet die geplante Messe in Villach nicht statt. Wir folgen damit den gesetzlichen Bestimmungen, sehen es aber auch in unserer Verantwortung, umsichtig zu handeln“, erklärt Lorenz Wedl, Sprecher und Teil der Geschäftsführung. „Aufgrund der Situation in unserem Nachbarland ist unseren italienischen Ausstellern und Kunden eine Teilnahme bei der Messe ohnehin nicht möglich“, bestätigt Lorenz Wedl. 
Selbstverständlich möchte das Handelshaus WEDL auch seinen wichtigen Partnern und Kunden in der Region Kärnten und Osttirol die aktuellen Trends und Neuigkeiten aus dem Sortiment nicht vorenthalten. Über den WEDL Onlineshop und attraktive Eindeckungspreise, sowie durch die laufende Betreuung durch die WEDL Vertriebsteam versorgt das Handelshaus selbstverständlich weiterhin all seine Kunden zuverässlich.
NEU 11.03.2020 Handelshaus WEDL

KAFFEELIEBE

WEDL Kaffee aus Leidenschaft
Ein verführerischer Duft erfüllt den Raum, die wohlig warme Tasse liegt in den Händen, während feine Röstaromen den Gaumen umspielen: Das schwarze Gold ist wahrlich ein sinnliches Erlebnis. Seit 100 Jahren spürt man im Handelshaus WEDL die Leidenschaft zum Kaffee. Sowohl bei der Auswahl der Bohnen, bei den verschiedenen Röstverfahren als auch bei der Zubereitung von Espresso, Macchiato und Capppuccino – Kaffeeliebe eben.
31. MÄRZ BIS 2. APRIL 2020 IN VILLACH
Nach der Absage der GAST Klagenfurt bietet das Handelhaus Wedl als verlässlicher Partner der Hotellerie und Gastronomie in der Region Kärnten und Osttirol seinen Kunden im Areal des C+C Villach exklusive Einblicke in die aktuellen Trends und Neuigkeiten aus dem Sortiment. Vom 31. März bis 2. April präsentiert das Handelshaus täglich von 09:00 bis 17:30 Uhr mit rund 50 Ausstellern regionale Highlights, edle Klassiker und wahre Raritäten aus den fünf Genusswelten. Für ein spannendes Rahmenprogramm ist ebenfalls gesorgt.
Delegation besucht C+C WEDL in Innsbruck
Innsbruck, 18. Februar 2020 – Den vollen Terminkalender ließ sich WKÖ-Präsident Dr. Harald Mahrer bei seinem Besuch im C+C WEDL in Innsbruck nicht anmerken. Er brachte Zeit und Interesse am Handelshaus WEDL mit. Zusammen mit einer Delegation der Wirtschaftskammer Tirol, unter anderem mit dabei Christoph Walser (Präsident WK Tirol), Evelyn Geiger-Anker (WK-Tirol-Direktorin), die beiden Tourismus-Obmänner Mario Gerber (Fachrgurppe Hotellerie) und Alois Rainer (Fachgruppe Gastronomie), ließ er sich von KR Leopold und Lorenz Wedl durch den Betrieb führen und informierte sich eingehend über das Familienunternehmen, deren Zukunftsstrategien und Bestrebungen im Bereich Nachhaltigkeit. Anschließend lud das Handeslhaus WEDL zum gemütlichen Mittagessen und Netzwerken. Auch stieß die Delegation auf den Runden von Franz Jirka, Spartenobmann Gewerbe und Handel, an. Er feierte seinen 50. Geburtstag.

Der C+C WEDL in Innsbruck ist ein Aushängeschild des Handeslhaus WEDL. Mit dem Ziel, den Kunden im stationären Handel ein einzigartiges Einkaufserlebnis zu bieten - sei es durch eine exzellente Beratung, schönes Interieur, diverse Verkostungen oder aber auch einer umfangreichen Sortimentsbreite sowie –tiefe gerade im Spezialitätenbereich – wird kräftig in den C+C WEDL investiert: Gerade wird die Vinothek umgebaut und soll in Kürze in neuem Glanz mit gewohnt qualitativ hochwertigen Produkten die Kunden begeistern.

Mils bei Hall, 04. Februar 2020 - Das österreichische Familienunternehmen zieht mit einem Umsatzwachstum im Gastro-Großhandel von 3,1% in den Märkten Deutschland, Österreich und Italien erfolgreich Bilanz. Investitionen in den Bereichen Logistik, Digitalisierung und Attraktivierung der C+C Märkte machen sich deutlich bemerkbar: Mit 14% Zuwachs im Online-Geschäft sowie 3,8% Umsatzsteigerung bei der Zustellung setzt sich der Trend der letzten Jahre weiter fort. Auch die Wedl-Gruppe bilanziert 2019 mit einem schönen Plus von 3,7%.

Weitere Presseinformationen laden

Willkommen

in unserem Online-Pressecenter für Medien und Journalisten mit allen Presseinformationen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


ANMELDEN

Sie wollen unsere aktuellen Presseinformationen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler