Presseinformationsübersicht
EDLE FISCHSORTEN UND MEERESFRÜCHTE VON WEDL FÜR KULINARISCHE FESTTAGE
Ob saftiger Braten, heißes Fondue oder würziges Raclette – an Weihnachten und Silvester bitten die Klassiker unter den Feiertagsgerichten zu Tisch. Doch es muss nicht immer Fleisch sein! Feine Fischgerichte und exquisite Meeresfrüchte sorgen für ein gelungenes Festessen. Die Fischabteilung des Handelshaus Wedl inspiriert dabei Küchenchefs und Hobbygourmets zugleich und überzeugt durch beste Frischequalität und umfassendes Know-how. Dank des breit gefächerten Sortiments mit mehr als 80 verschiedenen Frischfischen und Meeresfruchtspezialitäten ist für jeden das Passende dabei.
MIT DER GOURMET-WELT RUND UM DIE WELT

Besondere Zutaten, unbekannte Gewürze und neue Methoden, Gerichte zuzubereiten – auf Reisen in ferne Länder gibt es viel zu entdecken. So auch in der Gourmet-Welt des Handelshaus Wedl, welche die besonderen Spezialitäten aus aller Welt in die Küche der heimischen Gastronomie bringt. Ob nun Küchenchefs durch die Regale streifen und sich inspirieren lassen oder Hobbyköche nach einer ganz bestimmten Zutat suchen, eines ist klar: Wer in der Wedl Gourmetabteilung die Entdeckungsreise wagt, der wird unter den über 600 Produkten garantiert fündig.

Gert Ettlmayr übernimmt Leitung von Ursula Rumplmayr
Mit Anfang Oktober übergibt Ursula Rumplmayr die Geschäftsführung der österreichischen Sonova Tochter Hansaton, der Sonova Audiological Care Austria GmbH, an Gert Ettlmayr. Der gebürtige Tiroler ist seit mehr als sechs Jahren im Unternehmen tätig – zu Beginn als Gebietsleiter und schließlich als Vertriebsleiter. Ursula Rumplmayr verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch, um sich in Zukunft anderen Aufgaben zu widmen.
VOM 7. – 8. OKTOBER IST WIEDER MESSEZEIT

Als verlässlicher Partner der Hotellerie und Gastronomie möchte das Handelshaus Wedl auch seinen Osttiroler und Kärntner Kunden die Wedl Hausmesse nicht vorenthalten. Bereits bei den durchgeführten Messen in Salzburg und Tirol erhielten das Sortiment sowie das Sicherheitskonzept großen Zuspruch. Vom 7. – 8. Oktober erwarten die Fachbesucher nicht nur Produktneuheiten, sondern auch scharf kalkulierten Aktionspreisen, interessante Naturalrabatte, ein großes Wintereindecker-Gewinnspiel und eine Plattform zum Austausch.

HAUSMESSE FÜR TIROL & VORARLBERG

Vom 21. – 22. September ludt das Handelshaus Wedl unter strengen Covid-19 Sicherheitsmaßnahmen seine Kunden aus Tirol und Vorarlberg zur Wedl Hausmesse. Neben dem ausgezeichneten Sortiment erfuhr auch das Sicherheitskonzept, welches gemeinsam mit Crowd Safety Manager Martin Bardy (siflux) für die Veranstaltung entwickelt wurde, äußerst positiven Zuspruch. „Es freut uns sehr, dass gerade in der aktuellen Situation unsere Kunden sowie unsere Partner die Hausmesse so gut annehmen. Das bestätigt uns in unserer Entscheidung, die Hausmesse in Innsbruck durchzuführen. Denn diese Veranstaltung bietet einerseits eine hervorragende Plattform, um unser Sortiment und Produktneuheiten für die kommende Wintersaison zu präsentieren. Andererseits ermöglicht sie uns den für uns so wichtigen, direkten Austausch mit unseren Kunden“, freut sich Lorenz Wedl, Sprecher und Teil der Geschäftsführung des Handelshaus Wedl, über die erfolgreiche Messe.

 

Wie gewohnt hatte es das Rahmenprogramm der Hausmesse wieder in sich: Topwinzer und Starköche verköstigen die Messebesucher mit köstlichen Speisen und dazu passenden Weinen. Ein besonderes Highlight war die Präventions-Schulung mit Sicherheits-Experte Martin Bardy. In seinem Workshop ging er darauf ein, wie sich die Gastronomie auf die kommende Wintersaison vorbereiten kann und welche vorbeugenden Maßnahmen sie anwenden können, um eine Ausbreitung im Betrieb zu verhindern. Auch rechtliche Rahmenbedingungen wurden im Workshop thematisiert.

 

Eines zeigt die Hausmesse klar: Als starker Partner für die Hotellerie und Gastronomie ist das Handelshaus Wedl auch in schwierigen Zeiten für seine Kunden da.

Vom 15. bis 17. September 2020 konnten sich interessierte Fachbesucher der WEDL Hausmesse in Zell am See bei über 50 namhaften Ausstellern sowie bei den WEDL Genusswelten über die Produkte informieren und diese größtenteils direkt verkosten. „Als österreichisches Familienunternehmen sehen wir es als unsere Aufgabe, für unser Kunden auch in schwierigen Zeiten die Ärmel hochzukrempeln und Partnerschaft zu leben. Daher freut es uns sehr, dass wir trotz der aktuellen Situation unser hochwertiges Sortiment und die neuesten Gastro-Trends hier in Zell am See präsentieren konnten“, zeigt sich Lorenz Wedl, Teil der Geschäftsführung und Sprecher des Handelshaus WEDL, erfreut.

Weitere Presseinformationen laden

Willkommen

in unserem Online-Pressecenter für Medien und Journalisten mit allen Presseinformationen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


ANMELDEN

Sie wollen unsere aktuellen Presseinformationen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler


Top Presseinformationen

Einatmen, ausatmen und endlich wieder Urlaub auskosten:
      
Osttirol / Kals am Großglockner / Sillian, 02. Juni 2020 – Die Natur wieder in alle ihren Facetten erleben, den Freiraum genießen, Zeit mit Familie und Freunden verbringen oder einfach die Seele baumeln lassen: Ab 19. Juni ist es in den beiden Vierstern-Superior-Hotels Gradonna Mountain Resort Kals am Großglockner und Dolomiten Residenz Sporthotel Sillian wieder möglich. Unter dem Motto „Mit Sicherheit der erholsamste Urlaub zum Einatmen, Ausatmen, Auskosten“ bereiten sich die beiden Osttiroler Hotels auf den Saisonstart vor. Der Anspruch ist dabei klar: Gästen ihre Sehnsucht nach Urlaub, Freiheit und Natur ermöglichen.


Neu in der Skiregion Hochzillertal-Kaltenbach: Drei neue Mountain Lofts direkt an der Piste
      
Hochzillertal-Kaltenbach, 27. Jänner 2020 – Seit Dezember 2019 glitzern in der Skiregion Hochzillertal-Kaltenbach nicht nur die Schneekristalle. Auf 1.760 Metern Höhe bieten drei top moderne Lofts exklusive Übernachtungsmöglichkeiten – die perfektionierte Art von Ski-in Ski-out. Im „Bergkristall“, „Amethyst“ und „Granat“ trifft moderne Architektur auf luxuriösen Komfort. Private Panorama-Saunen, ein Frühstücksservice und die Skipiste direkt vor der Haustüre garantieren Hochgenuss in der Zillertaler Bergwelt.



Ausgezeichneter Start ins neue Jahr
      
Kals-Matrei, 20. Jänner 2020 – Das Gradonna****s Mountain Resort in Kals am Großglockner gewinnt den GOLDEN PANTHER AWARD 2019 in der Kategorie Mountain Resort. Mit dem Award zeichnete das Reisemagazin PARADISE Mitte Januar 2020, bereits zum dritten Mal, in Wien die weltweit innovativsten und herausragendsten Ideen in der nationalen wie internationalen Tourismus- und Hospitality-Industrie aus.