Presseinformationsübersicht
Kulinarik trifft auf Aussicht

Feinschmecker freuen sich auf ein besonderes Ski-Opening am 17. und 18. Dezember: Die Skiregion Hochzillertal-Kaltenbach und das Skigebiet Spieljoch in Fügen laden zum vierten Ski Food Festival. Beim zweitägigen Event verkosten Wintersportler Spezialitäten aus den unterschiedlichsten Ecken der Welt.

Skifahren in Hochzillertal

Die niedrigen Temperaturen und der Schneefall der letzten Wochen freuen Skifahrer im Zillertal. Mit der Skiregion Hochzillertal-Kaltenbach startet eines des Highlights am 3. Dezember in die Wintersaison.

Tritscher im Gradonna

David Tritscher ist ein junger Autor mit einer besonderen Geschichte. Und seine Gedichte behandeln das Leben und rufen starke Gefühle hervor – ganz ohne Plattitüden. Der Gedichtband, den er auf Einladung im Gradonna****s Mountain Resort schrieb, erscheint am 28. November. Die Buchpräsentation – mit Unterstützung von Café+CO – fand am Dienstag, 22. November, in einem ausgewählten Kreis im Hotel Beethoven in Wien statt.

Gradonna

Nächste Auszeichnung für das Lifestyle-Hotel am Eingang des Nationalparks Hohe Tauern: Die World Travel Awards zeichnen das Gradonna****s Mountain Resort in der Kategorie "World’s Leading Mountain Resort 2022" aus.

Gradonna_1

Bereits zum wiederholten Mal wurde das Gradonna****s Mountain Resort von renommierten Fachmagazin Connoisseur Circle als das beste Boutique- und Designhotel im deutschsprachigen Raum ausgezeichnet.

Großglockner Resort Kals-Matrei

Auch in Osttirol wird ab diesem Wochenende Ski gefahren: Die drei renommierten Ski)Hit-Gebiete St. Jakob im Defereggental, Sillian Hochpustertal und Kals-Matrei öffnen am kommenden Freitag (17. Dezember) endlich ihre Pisten: "Nachdem wir bereits in den letzten Tagen die Saison mit unserer 6er-Seilbahn 'Glocknerblick' erfolgreich starten konnten, freuen wir uns nun besonders unsere restlichen Lifte und Pisten für alle Wintersportler freizugeben!", berichtet Martha Schultz, Mitinhaberin der drei Skiregionen, begeistert.

Weitere Presseinformationen laden