Presseinformationsübersicht
2X4A6572_ErsteFerienregion_MTB_Hochfügen_Almtal2020_becknaphoto
Das Zillertal ist ein Paradies für Radfahrer und vom E-Bike-Boom voll getroffen. Auf den verschiedenen Fahrradrouten ist für jede Art von E-Biker etwas dabei. „Grundsätzlich gilt, vorausschauend zu fahren und sich auf den Wegen fair gegenüber allen anderen zu verhalten“, erklärt Tom Holaus, Bike-Guide in der Ersten Ferienregion im Zillertal. Er veranstaltet geführte E-Bike-Touren und lernt Einheimischen und Gästen, wie man sich in den Bergen korrekt verhält. Privat fährt er ein im Zillertal gefertigtes E-Fully der Marke NOX.

Der neue Erlebnisweg im Putzatal in Fügen
Fügen, 06. Mai 2021 – Mit dem Sommer 2021 erhält das vordere Zillertal mit dem Rätsel-Weg „Putzi erwartet eine Überraschung“ einen neuen und kinderwagentauglichen Natur-Themenweg für Familien. Auf einer Weglänge von 800 Metern und 140 Höhenmetern werden an neun Stationen kleine Rätsel gelöst, die am Ende ein Lösungswort ergeben. „Wir haben damit neben dem Märchen-Weg und dem Bionikweg im Putzatal in Fügen einen dritten Erlebnisweg, der kleinen Besuchern mithilfe von interaktiven Stationen unsere Bergwelt mit seinen Bewohnern erklärt und näherbringt. Natürlich wartet auf die Entdecker beim Gasthaus Goglhof für die richtige Lösung eine kleine Überraschung“, so Manfred Pfister, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Erste Ferienregion im Zillertal. Kinder lernen auf dem Rätsel-Weg mehr über die heimischen Tiere wie Kaninchen, Hirsch, Schwein, Eule und weitere Bewohner der Region. Start zur Gestaltung des Weges fiel 2019 und wurde pünktlich zur Sommersaison 2021 fertiggestellt.

Fahrspaß für die ganze Familie am Spieljoch in Fügen
Gemeinschaftlicher Start zu Weihnachten
Fügen/Kaltenbach, 14. Dezember 2020 – Unter dem Motto: „Urlaub.Daheim – Sicher.Genießen“ startet die Erste Ferienregion Fügen-Kaltenbach am 24. Dezember 2020 mit den Skiregionen Hochzillertal-Kaltenbach, Hochfügen und Spieljoch-Fügen in die Wintersaison. Ab 07. Jänner 2021 folgen die Gastronomiebetriebe dem Ruf des Winters und nur eine Woche später findet das SkiFood Festival mit einer Kulinarikreise rund um den Globus statt.

Kathrin und Christina Schweinberger mit den Gastgebern Ernst Erlebach, Obmann Tourismusverband Erste Ferienregion Fügen-Kaltenbach, und Daniela Heim vom Hotel Kohlerhof
Fügen/Kaltenbach, 18.08.2020 – Die Sportlerinnen des belgischen Radsport Teams Doltcini-Van Eyck trainierten vom 8. bis zum 17. August 2020 für die anstehenden UCI-Rennen im Zillertal. Nun zieht die Damenmannschaft Bilanz: Das Zillertal bot dank bester klimatischer Bedingungen und vielseitiger Fahrradrouten die optimalen Voraussetzungen für ein erfolgreiches und abwechslungsreiches Trainingslager. Zusätzliche Trainingsmotivation lieferte das Bergpanorama sowie die Zillertaler Kulinarik.

Die Damenmannschaft aus Belgien
Fügen/Kaltenbach, 22.07.2020 – Vom 8. bis zum 17. August 2020 trainieren die Sportlerinnen des belgischen Radsport Teams Doltcini-Van Eyck, das zum Rad-Weltverband UCI Women’s cycling gehört, im Zillertal für die anstehenden UCI-Rennen. Darunter zwei Tirolerinnen: Die Schweinberger-Schwestern, Christina und Kathrin, aus Jenbach. Mit über 1.200 km ausgezeichneten Mountainbike- und Fahrradrouten ist das Zillertal ein beliebtes Radsportgebiet und bringt mit ihrer facettenreichen Berglandschaft Profis als auch Hobby Sportler auf Touren.


SNOWLICIOUS®
Snowlicious® geht in Hochfügen in die zweite Saison
Hochfügen, 28.11.2019 – Bald ist es soweit: Am 7. Dezember hält das kulinarische Highlight Snowlicious® erstmals in der neuen Wintersaison Einzug in Hochfügen. Man nehme einen Starkoch und seine Freunde, eine Foodtruck-Pistenraupe, ein Skigebiet und macht daraus eine Food-Eventreihe. TV- und Haubenkoch Alexander Fankhauser und seine internationalen Kochfreunde verwöhnen Wintersportler neunmal in der Wintersaison 2019/2020 mit kulinarischen Leckereien in ihrer mobilen Küche - einem Pistenfahrzeug. Für gute Stimmung sorgen die Beats der Dj-Acts am Dach der Pistenraupe.

Die Termine in der Wintersaison: 07.12.2019, 23.12.2019, 03.01.2020, 01.02.2020, 15.02.2020, 28.02.2020, 14.03.2020, 28.03.2020, 11.04.2020
Weitere Presseinformationen laden